0
 

Ich kann .....

    -  Schrauben, Muttern und Sicherungselemente mit dem Fachbegriff bezeichnen

    -  Die Funktion und Anwendung der Elemente erklären

    -  Fachbegriffe zu diesem Thema erklären

    -  Erklären, was die Festigkeitsklassen bedeuten

Zum Thema Schrauben, Muttern und Sicherungselemente hat sich mit der Zeit einiges an Repetitionsmaterial angesammelt. So könnt ihr auswählen, was eurem Lerntyp am ehesten entspricht.

Zuerst Lernkarten zum Ausdrucken von allen Elementen, die ich im FkB und MW gefunden habe.

Die Lernkarten unter card2brain in 3 Sätzen: 1.) Schrauben+Muttern, 2.) Sicherungselemente, 3.) Alle Elemente, aber Beschreibung zuerst-dann das Bild.

Ein Mindmap als Uebersicht zu den Schrauben.

Neu! Lerne mit jedem Klick Bilder, Begriffe und Eigenschaften.

Als etwas spielerische Repetitionsform ein Kreuzworträtsel wo man das Bild benennen muss. Kreuzworträtsel und die Lösung dazu.

Ein Domino mit Selbstkontrolle (auch eher spielerisch). Die Karten müssen der dicken Linie entlang geschnitten werden, dann befindet sich auf einer Karte immer der Begriff des vorhergehenden Bildes und ein anderes Element. Wird das Domino richtig zusammen gefügt, so lassen sich alle Karten zusammen zu einem Kreis schliessen.

Elemente zeichnen heisst, dass man das genannte Element auf der Karte aus dem Gedächtnis zeichnen muss. Anschliessend kann man sich selber mit den Unterlagen kontrollieren. Elemente zeichnen 

Frage-Antwort Karten. Oben die Frage und unten die Antwort. FA-Karten1 und FA-Karten2 .

Ansonsten eigenen sich natürlich auch andere Lernstrategien wie Mindmap erstellen / Gruppieren der Elemente / Sich selber Fragen stellen / ...

Neu! Memory1 und Memory2 zum testen

 
 
 
 
 

Joomla Templates by Joomla51.com